Galleon am 10. Mai im Saal Norhausen

Es gibt sie schon seit 40 Jahren, die beliebte Irish Folk Band aus Cork. Im Mai 2019 kommen sie zu einer Jubiläumstour nach NRW und gastieren auch in ihrem Leverkusener Wohnzimmer, den Saal Norhausen.

Der Vorverkauf ist gestartet und die Irlandfreunde Leverkusen unterstützen Hagen Norhausen bei dem Konzert und werden auch einen kleinen Infostand aufbauen.
Die Karten kosten 25,00 € (plus ggfls. Vorverkaufsgebühren). Beim Kauf über die Gaststätte Norhausen oder im Notenschlüssel fallen keine Vorverkaufsgebühren an. Am bequemsten von Zuhause geht es über den Ticketshop von www.kulturstadtlev.de

Was muss man über GALLEON schreiben: Die Band GALLEON formierte sich 1979 und verreiste von ihrer Basis in Cork in weite Ferne. Es ist richtig, dass sich die Gruppe 2002 zurückgezogen hat. Galleon hatte bis dahin einen bedeutenden Beitrag zur Unterhaltungs-Szene von Cork bis nach New York und an vielen anderen Orten geleistet. Galleon wurde von fünf Jungs gegründet, die zusammen in einem Krankenhaus in Cork arbeiteten. Sie stellten fest, dass Musik machen der willkommene Gegenpol zu den Anforderungen ihrer täglichen Arbeit war und in den 23Jahren on the road waren nur wenig Änderungen in der Besetzung. Bekannt wurde Galleon im Kölner Raum durch die Zusammenarbeit und Freundschaft mit “De Höhner”, mit denen sie auch zusammen in Deutschland und Irland auftraten.