ELKA

Yes we can! – das ist das Motto von den ELKA-Sprachschulen speziell für Senioren. Unser Hirn ist wie ein Muskel. Sobald es nicht mehr trainiert und gefordert wird, lassen seine Fähigkeiten nach. „Use it or lose it“ – gebrauche oder verliere es, sagte ein renommierter Hirnforscher. Durch die Erkenntnisse der Gehirnforschung weiß man jetzt, dass bis ins hohe Alter neue Vernetzungen zwischen den Nervenzellen entstehen.
Sie wollen Ihr Gedächtnis stärken, geistig am Ball bleiben, die vielen englischen Wörter verstehen, die in unserem
Alltag verwendet werden und mit Ihren Enkelkindern ein bisschen Englisch sprechen? Unser Unterricht findet einmal wöchentlich, 90 Minuten, vormittags in kleinen Gruppen mit 4 bis 10 Senioren statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit einer speziellen Konzeption ermöglichen wir Ihnen einen mühelosen Einstieg in die englische Sprache. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.
Jörg Schneider, der Leiter von ELKA in Leverkusen, ist seit Kurzem Mitglied bei den Irlandfreunden e.V. und wird seine Sprachschule auf den Irish Days präsentieren.

Und jedes Jahr bietet ELKA eine Studienfahrt auf die britischen Inseln bei ihren Sprachschülern an. Und die Fahrt 2018 macht die Reisegruppe nach Irland in Kooperation von Länder und Menschen. Diese Organisation ist auch auf den Irish Days vertreten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar