Irische Tanz-Gruppe Celtic Feet

Samstag, 29. August wird getanzt. In diesem Jahr mit Celtic Feet aus Duisburg.

Seit Michael Flatley seine Tanzshows “Riverdance” und “Lord of the Dance” schuf, ist der irische Tanz auch hierzulande populär. Wenn man die Leichtigkeit der Tänzer auf der Bühne sieht, vergisst man manchmal, wie mühsam alles begonnen hat. In Irland gehen Kinder schon mit drei oder vier Jahren in eine Stepptanz-Schule. So werden die Voraussetzungen geschaffen, um später erfolgreich an Wettkämpfen teilnehmen zu können.

Seit 1998 Jahren kann man auch in Duisburg irischen Stepptanz trainieren. Aus den tanzbegeisterten Duisburgern der ersten Stunde entwickelte sich im Laufe der Jahre eine große Tanzfamilie mit über fünfzig Tänzern. Jedes Jahr sind irische Tanzprofis zu Gast, um den Tänzern neue Techniken zu zeigen. Celtic Feet war bei allen großen Folk-Festivals im Sektor zu Gast und hat schon mit den Chieftains auf der Bühne gestanden.

Homepage von Celtic Feet

Celtic Feet beim Keltic Festival Schloss Hohenlimburg