CD Tipp: Mick Fitzgerald “Still Live”

Nach drei CDs mit dem Bacha-Trio und der mit dem Global Music Award ausgezeichneten Märchen-CD “The Enchanted Lake” hat Mick Fitzgerald als neuestes Werk eine Solo-CD eingespielt. Mick Fitzgerald: Still IiveNicht in Dublin oder eines der großen Tonstudios spielte er diese CD ein, sondern im erzbischöflichen St. Josef Gymnasium in Rheinbach. Und gerade das macht die Faszination dieser CD aus, denn die insgesamt 10 Lieder wirken dadurch noch intimer.

Nur in Begleitung seiner Gitarre kommt die ungewöhnliuche Stimme von Mick Fitzgerald noch besser zur Geltung als mit dem Bacha Trio oder früher mit seiner Kultgruppe “The Wild Geese”.

Fast alle der aufgenommenen Lieder sind eigene Stücke, zudem gibt es auch einige irische Traditionals, wobei Black is the Colour herausragt. Dass er eigenes Songtexten beherrscht ist nicht neu. Denn er hat auch schon literarisch Spuren hinterlassen. Schade nur, dass diese Songtexte nicht als Beilage auf der CD enthalten sind, so muss man schon genau zuhören. Diese Mühe lohnt sich allerdings.

Mein Favorit auf der CD ist Rathdrum Fair.  Hier ein Video mit diesem Lied:

Die CD ist zu bestellen über die Homepage von Mick Fitzgerald, leider nur über einen irischen Onlineshop.